Forexhandelsprovision

PREISGESTALTUNG

Forex
Commissions

Die engen Spreads und die beträchtliche Liquidität von Interactive Broker sind das Ergebnis der Kombination von Notierungsströmen von 14 der weltweit größten Devisenhändler, die mehr als 70% ¹ des Marktanteils am globalen Interbankenmarkt ausmachen.

Dies führt zu angezeigten Anführungszeichen von nur 0,1 PIP. Erhaltene Preise werden weitergeleitet und ein separater niedriger Provisionssatz berechnet.

Wir tun dies im Interesse einer transparenten Preisstruktur, anstatt Angebote zu markieren und keine Provisionen zu erheben, wie dies bei vielen Forex-Brokern üblich ist.

Provisionen
0.6 basis points³ * handelswert⁴

Minimum Je Auftrag²
USD 2.00

Wettbewerbsfähige Preise

Wie sieht eine Basispunktprovision in Bezug auf einen FX-notierten Spread aus? Die folgende Tabelle enthält Beispiele für Basispunktprovisionen, ausgedrückt als Pips, um das Spread-Äquivalent nach Währung zu veranschaulichen.

Beispiel:

*Die Kurse dienen nur zur Veranschaulichung und stellen keine tatsächlichen Spreads dar.

Illustrative
Exchange Rate
Commission expressed as a
Spread Equivalent (pips)
EURUSD 1.3451 1.3
GBPUSD 1.5029 1.1
USDJPY 1.2636 1.3
EURGBP 1.0577 1.5
USDCAD 1.5588 1.6
USDNZD 1.7762 1.8

Basispunktprovision: 0,6 Basispunkte x Handelswert

  1. Quelle: Euromoney FX Umfrage FX Befragung 2016: Die Euromoney FX Umfrage ist die größte weltweite Befragung von Devisenserviceanbietern.
  2. Oder Entsprechung in USD-Währung
  3. 1 Basispunkt = 0,0001.
  4. Provisionen für Forex-Handel werden auf Basis des Handelswerts berechnet und dann in die Basiswährung des Kontos umgerechnet und diesem belastet.

  • Auf alle Auftragsarten fallen Provisionen an.
  • Alle Börsen- und Aufsichtsbehördengebühren sind enthalten.
  • Geänderte Aufträge werden als Stornierung und Ersatz eines bestehenden Auftrags durch einen neuen Auftrag behandelt. Bei gewissen Börsen können somit geänderte Aufträge Mindestprovisionen unterliegen als ob es sich um neue Aufträge handelt. Zum Beispiel kann, wenn ein Auftrag für 200 Wertpapiere eingereicht wird und 100 Wertpapiere abgewickelt werden, wenn Sie dann den Auftrag ändern und nochmals 100 Wertpapiere abwickeln, eine Mindestprovision auf beide Aufträge über 100 Wertpapiere erhoben werden. Aufträge, die über Nacht bestehen, werden zur Bestimmung der Mindestaufträge als neuer Auftrag gewertet.
  • MwSt., die auch als Konsumsteuer bzw. Steuer auf Waren- und Dienstleistungen bezeichnet wird, wird gegebenenfalls für entsprechende Leistungen erhoben.